Diakonisches Werk Ostprignitz-Ruppin e.V.

Informieren Sie sich über unser Unternehmensbild und erfahren Sie mehr über unsere Stellenangebote und Umschulungsangebote.

Unternehmensleitbild Stellenangebote

Unternehmensleitbild

Diakonie bezeugt die Liebe Gottes, die uns in Jesus Christus begegnet. Sie hilft dem Nächsten in körperlicher, seelischer und sozialer Not, und schließt NIEMANDEN aus.


Das Diakonische Werk Ostprignitz-Ruppin e.V. existiert in seiner heutigen Form seit 1994. Es ist der Zusammenschluss der ehemals selbstständigen 1991 gegründeten Vereine Diakonisches Werk Ruppin e.V. und Diakonieverein Kyritz e.V. Die Notwendigkeit der Fusion ergab sich aus der engen Zusammenarbeit beider Diakoniestationen in Neuruppin und Neustadt um flächendeckend arbeiten zu können.


Unsere Strategie “Stark für Andere” steht als Leitsatz unter dem bekannten Kronenkreuz-Logo, und soll als Herausforderung die Vernetzung unserer Angebote für eine individuelle Versorgung, Betreuung und Pflege hervorheben.

Stellenangebote

Wir bilden aus

Kannst du dir vorstellen Altenpflegerin oder Altenpfleger zu werden?
Schon heute sind gute Fachleute im Bereich Altenpflege schwer zu finden. Diese Situation wird sich in den nächsten Jahren noch verschärfen. Als Altenpfleger/in hast du einen krisen- und zukunftssicheren Beruf.


Arbeitest du gern im Team? Begegnest du Menschen würdevoll und mit Respekt?


Bist du bereit auch an Wochenenden oder in 2 Schichten zu arbeiten?


Dann bist du bei uns richtig! Die Diakonie bietet in ihren Einrichtungen im Landkreis OPR, in Kooperation mit der AGUS Altenpflegeschule Neuruppin, Ausbildungsplätze an.


Bei uns erwarten dich sehr gute Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in aufgeschlossenen Teams, eine fachkundige Begleitung in der praktischen Ausbildung mit erfahrenen Praxisanleiterinnen, eine Ausbildungsvergütung und weitere in der Diakonie übliche Sozialleistungen. Bewerbe dich rechtzeitig zum neuen Ausbildungsjahr, am besten schon jetzt.


Wir schulen um

Eine Umschulung zur Altenpflegerin oder Altenpfleger kann neue berufliche Perspektiven eröffnen. Schon heute sind gute Fachleute im Bereich Altenpflege schwer zu finden. Diese Situation wird sich in den nächsten Jahren noch verschärfen. Die Altenpflege bietet hier aufgrund des demografischen Wandels ein interessantes und zukunftssicheres Betätigungsfeld.


Wenn Sie alten Menschen würdevoll und mit Respekt begegnen, keine Scheu haben körpernahe praktische Arbeiten mit und an älteren, kranken Menschen zu leisten, sich für soziale, pflegerische und medizinische Aufgaben interessieren und gleichermaßen bereit sind Schreibarbeiten zur Pflegedokumentation zu erledigen, dann sind Sie bei uns richtig!


Die Diakonie bietet in ihren Einrichtungen im Landkreis OPR, in Kooperation mit der AGUS Altenpflegeschule Neuruppin, Ausbildungsplätze an.


Bei uns erwarten Sie sehr gute Arbeits- und Umschulungsbedingungen in aufgeschlossenen Teams, eine fachkundige Begleitung in der praktischen Arbeit mit erfahrenen Praxisanleiterinnen, sehr gute Verdienstmöglichkeiten und weitere in der Diakonie übliche Sozialleistungen. Bewerben Sie sich rechtzeitig zur Ausbildung, die jeweils im April und Oktober beginnen.

Sie denken daran sich zu verändern?

Nur Mut - denn zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir für die Bereiche Neuruppin, Lindow und Neustadt


Examinierte Kranken- und Altenpflegerinnen
in Teil- oder Vollzeit (Führerschein wir vorausgesetzt).


Nach professioneller Einarbeitung sind Sie mit unserem Dienstwagen im Einsatz. Ein geregelter Freizeitausgleich werden durch Dienstplanwünsche und familienfreundliche Urlaubsplanung realisiert. Jährliche Tariferhöhungen und zusätzliche Gratifikationen bei positivem Jahresabschluss werden umgesetzt.


Weitere Fragen beantworten wir sehr gern unter der telefonischen Rufnummer 03391/402 72 90.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an das:


Diakonische Werk Ostprignitz-Ruppin e.V.
Bahnhofstraße 11a
16816 Neuruppin.


Vielen Dank für Ihr Interesse.